Jetzt Live
Startseite Flachgau
Unfallursache unklar

Auto stürzt auf L207 in Graben

Verletzte bei Crash in Seeham

Von der Straße abgekommen und in einen Graben gestürzt ist am Freitag ein Auto auf der L207 in Seeham (Flachgau). Die Lenkerin konnte sich glücklicherweise selbst aus dem Unfallwagen befreien.

Seeham

Wie es zu dem Unfall am Vormittag auf der L207 kam, war zunächst noch ungeklärt. Als die Freiwillige Feuerwehr Seeham beim Einsatzort ankam, konnte sich die Lenkerin schon aus dem Fahrzeug befreien. Das Rote Kreuz versorgte die Frau, die offenbar keine gröberen Verletzungen erlitt.

L207: Pkw stürzt in Seeham in Graben FF Seeham / Leitner Richard
Von der Straße abgekommen ist ein Pkw auf der L207 in Seeham.

Die Feuerwehr Seeham sicherte die Unfallstelle ab, errichtete einen Brandschutz und bereitete das Fahrzeug für den Abtransport durch den Abschleppdienst vor. Nach etwa einer Stunde konnten alle Einsatzkräfte wieder von der Unfallstelle abrücken.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.10.2020 um 07:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/l207-auto-stuerzt-in-seeham-in-graben-94330333

Kommentare

Mehr zum Thema