Jetzt Live
Startseite Flachgau
Ein Verletzter

Lamprechtshausen: Alkolenker fährt auf Traktor auf

B156 eine Stunde lang gesperrt

In Lamprechtshausen (Flachgau) fuhr Mittwochabend der alkoholisierte Lenker eines Klein-Lkw auf einen Traktor auf. Eine Person wurde dabei verletzt.

Lamprechtshausen

Der 55-jährige Lenker des Klein-Lkw dürfte den Traktor vor sich zu spät bemerkt haben. Er prallte in das Heck der Zugmaschine. Der Traktor wurde durch die Wucht des Aufpralls über die Gegenfahrbahn in den Straßengraben geschleudert.

Auffahrunfall: B156 eine Stunde gesperrt

Die Freiwillige Feuerwehr Lamprechtshausen wurde um 18:47 zur Räumung der Unfallstelle alarmiert. Für die Bergung der zwei schwer beschädigten Fahrzeuge musste die B156 für etwa eine Stunde komplett gesperrt werden. Ein beim 55-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,66 Promille.

Lamprechtshausen: Traktorlenker bei Unfall verletzt

Der Traktorlenker wurde bei dem Unfall verletzt und wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus eigeliefert. Neben der Feuerwehr Lamprechtshausen mit 18 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen war auch das Rote Kreuz, die Polizei, die Straßenmeisterei Flachgau sowie ein Abschleppdienst im Einsatz.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.02.2020 um 02:55 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/lamprechtshausen-alkolenker-faehrt-auf-traktor-auf-82405828

Kommentare

Mehr zum Thema