Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Lamprechtshausen: Pkw-Tür trifft nachfolgende Fahrzeuge

Die Polizei musste dei B156 nach dem Crash kurzfristig sperren. Bilderbox
Die Polizei musste dei B156 nach dem Crash kurzfristig sperren.

Auf der B156 in Lamprechtshausen (Flachgau)wurden Mittwochnachmittag vier Fahrzeuge in einen Verkehrsunfall verwickelt. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Ein 54-jähriger deutscher Pkw-Lenker kam auf der B156 in Lamprechtshausen in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte mit der linken Fahrzeughälfte gegen einen entgegenkommenden Lkw aus Oberösterreich. Durch den Zusammenprall wurde die Fahrertür des Pkw gerissen, durch die Luft geschleudert und prallte in weiterer Folge gegen zwei nachfolgende Pkw.
Personen kamen dabei zum Glück nicht zu Schaden. Der Pkw und der Lkw wurden aber schwer beschädigt. Durch die Aufräumarbeiten der Feuerwehr Lamprechtshausen musste die B156 kurzfristig gesperrt werden, meldet die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 11:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/lamprechtshausen-pkw-tuer-trifft-nachfolgende-fahrzeuge-41610697

Kommentare

Mehr zum Thema