Jetzt Live
Startseite Flachgau
Waschbecken verstopft

Unbekannte fluten Gemeindegebäude in Lamprechtshausen

Polizei ermittelt im Flachgau nach Vandalenakt

symb_Waschbecken PIXABAY
Die unbekannten Täter:innen sollen ein Waschbecken verstopft und das Wasser aufgedreht haben. (SYMBOLBILD)

Schweren Schaden richteten Unbekannte bei einem Vandalenakt in der Nacht auf Donnerstag im Gemeindehaus in Lamprechtshausen an.

Lamprechtshausen

Unbekannte Täter:innen sollen in der Nacht auf Donnerstag das Waschbecken einer öffentlichen WC-Anlage in Lamprechthausen (Flachgau) verstopft und dann den Wasserhahn aufgedreht haben. Wie die Polizei Salzburg Freitagfrüh in einer Aussendung berichtet, wurde dadurch das Gebäude geflutet.

Hoher Schaden in Lamprechtshausen vermutet

Das Wasser ist zudem durch den Boden in einen darunter liegenden Gemeinderaum gesickert. Decke und Boden wurden stark beschädigt. Die Höhe des Sachschadens kann aktuell noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen nach dem Vandalenakt in Lamprechtshausen laufen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.08.2022 um 11:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/lamprechtshausen-vandalinnen-fluten-gebaeude-124927204

Kommentare

Mehr zum Thema