Jetzt Live
Startseite Flachgau
Weiterfahrt in Anif untersagt

Polizei entdeckt erneut Laserblocker

Laserblocker, SB LPD SALZBURG
Nicht nur einen Laserblocker, auch einen Laser- und einen Radarwarner baute die Polizei in Anif aus.

Aufgeflogen ist ein Autofahrer mit seinem Laserblocker auf der Tauernautobahn (A10) bei Anif (Flachgau). Der 66-Jährige fiel bei einer Geschwindigkeitsmessung auf, weil die Polizisten keine Werte erhielten. Bein einer Durchsuchung wurde ein Laserblocker, ein Laserwarner und ein Radarwarner entdeckt. Der Mann wird angezeigt.

Anif

Der Oberösterreicher war am Montag am frühen Abend auf der A10 unterwegs, als Polizisten dort mit der Laserpistole Geschwindigkeiten maßen. Als die Messung fehlschlug, unterzogen sie das Fahrzeug einer intensiven Kontrolle, teilt die Polizei in einer Aussendung mit.

Laserblocker in Anif ausgebaut

Die drei Geräte wurden dabei aus dem Auto ausgebaut, der 66-Jährige durfte auch nicht mehr mit seinem Auto weiterfahren. Die Polizei hat das Auto sichergestellt, der Mann wird angezeigt.

Aufgerufen am 22.04.2019 um 05:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/laserblocker-in-auto-auf-a10-bei-anif-entdeckt-68890822

Kommentare

Mehr zum Thema