Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Lenkerin kommt in Fuschl von Straße ab: Zwei Verletzte

Zwei Frauen wurden bei dem Unfall in Fuschl verletzt (Symbolbild). APA/BARBARA GINDL
Zwei Frauen wurden bei dem Unfall in Fuschl verletzt (Symbolbild).

Eine 71-Jährige kam am Mittwoch in Fuschl (Flachgau) von der Straße ab. Sie fuhr über eine Wiese und wurde schließlich von einem Graben gestoppt. Die Frau wurde bei dem Unfall verletzt, ihre 80-Jährige Beifahrerin ebenso.

Die Pensionistin war laut Polizei von Salzburg in Richtung St. Gilgen unterwegs, als der Unfall passierte. Bei der Landung in einem kleinen Graben stieß das Auto außerdem gegen ein Betonrohr, das beim Aufprall aus der Erde gerissen wurde.

Wie die Polizei Salzburg berichtet, entstand dadurch am Auto der Frau aus Traunstein erheblicher Sachschaden.

Zwei Frauen bei Unfall in Fuschl verletzt

Die Lenkerin erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen, ihre Beifahrerin wurde ebenfalls verletzt. Beide Frauen wurden mit der Rettung ins Landeskrankenhaus nach Salzburg gebracht. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um das Auto. Ein Alkotest bei der 71-Jährigen verlief negativ.

Aufgerufen am 10.12.2018 um 03:50 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/lenkerin-kommt-in-fuschl-von-strasse-ab-zwei-verletzte-60242143

Kommentare

Mehr zum Thema