Jetzt Live
Startseite Flachgau
Lkw bleiben hängen

Neuschnee sorgt für Stau im Flachgau

20190105_PD3955.HR.jpg APA/Arno Melicharek/Archiv
Auf der A1 kommt es zu Staubildung (Symbolbild).

Der Schneefall in der Nacht auf Dienstag sorgte für Verkehrsbehinderungen im Salzburger Frühverkehr. Mehrere Lkw blieben hängen und mussten geborgen werden.

Auf der Westautobahn (A1) etwa kam es in Fahrtrichtung Linz auf Höhe Hallwang zu einem Lkw-Unfall. In diesem Bereich kam es zu Stau und Wartezeiten von rund 30 Minuten. Auch in der Gegenrichtung staute es ab Eugendorf, hier kam es zu Wartezeiten von rund 15 Minuten.

verkehraktuell2.jpg Screenshot
Der Neuschnee sorgt für Behinderungen im Frühverkehr. 

Außerdem blieben weitere Lkw auf der Mattseer Landesstraße (L101) in Elixhausen liegen, hier war mir einem Zeitverlust von knapp 40 Minuten zu rechnen. Auf der Lamprechtshausener Landesstraße (B156) staute es vor Anthering.

+++ Einsatz +++ Die winterlichen Fahrverhältnisse wurden heute gegen 06:30 Uhr einem Fahrzeuglenker zum Verhängnis. Aus...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Obertrum am See am Montag, 11. Februar 2019

20-Jährige überschlägt sich mit Pkw

Im Obertrumer Ortsteil Schörgstätt geriet Montagmorgen eine 20-jährige Pkw-Lenkerin ins Schleudern. In weiterer Folge überschlug sich das Auto und kam auf einer angrenzenden Wiese zum Stillstand. Die Lenkerin konnte sich selbstständig befreien und erlitt laut Polizei keine Verletzungen. Das Rote Kreuz lieferte sie dennoch zur Abklärung ins Krankenhaus ein.

Aktuelle Verkehrsinfos findet ihr HIER.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.08.2019 um 03:26 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/lkw-bleiben-haengen-neuschnee-sorgt-fuer-stau-im-flachgau-65602153

Kommentare

Mehr zum Thema