Jetzt Live
Startseite Flachgau
Grödigerweg gesperrt

Lkw bleibt in Unterführung in Wals stecken

Fahrzeug prallt gegen Oberkante der Unterquerung

Lkw, Unterführung Bilderbox
Der Lkw blieb in einer Unterführung stecken (SYMBOLBILD).

Ein Lkw ist am Dienstagabend in einer Unterführung in Wals-Siezenheim (Flachgau) steckengeblieben. Der 20-jährige Lenker war mit dem Fahrzeug auf dem Grödigerweg in Richtung Viehhausen unterwegs, als dieses gegen die Unterkante der dortigen Autobahnunterführung prallte und steckenblieb, berichtet die Polizei.

Wals-Siezenheim

Am Anhänger war ein Teleskopstapler geladen. Der Grödigerweg war für den Zeitraum der Bergung zwischen 18.50 und 21.15 Uhr gesperrt. Das Fahrzeug wurde mittels Autokran geborgen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 10.04.2021 um 11:51 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/lkw-bleibt-in-unterfuehrung-in-wals-stecken-92279662

Kommentare

Mehr zum Thema