Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Lkw kracht auf B1 in Eugendorf gegen Auto: Pensionistin verletzt

Beim Zusammenprall mit einem Lkw wurde am Donnerstagnachmittag auf der B1 in Eugendorf (Flachgau) eine 68-jährige Pkw-Lenkerin erheblich verletzt.

Die 68-jährige Autofahrerin aus Eugendorf wollte am Donnerstag gegen 16 Uhr auf der B1 nach links abbiegen und reihte ihre Pkw zur Fahrbahnmitte. Ein hinter ihr fahrender Lkw-Lenker dürfte laut Polizei den Pkw der Pensionistin zu spät gesehen haben. Der Lkw-Lenker konnte trotz Notbremsung einen Zusammenprall mit dem Pkw nicht mehr verhindern.

68-Jähriger mit Rettung ins UKH eingeliefert

Das Auto der 68-Jährigen wurde durch die Wucht des Aufpralls gedreht. Die Pkw-Lenkerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und musste mit der Rettung ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert werden. Am Pkw entstand Totalschaden, der Lkw wurde an der Front schwer beschädigt, sodass eine Weiterfahrt nicht mehr möglich war.

B1 komplett gesperrt

Die Wiener Bundesstraße war bis 16.30 Uhr in beiden Richtungen gesperrt 18  Uhr nur erschwert passierbar, meldete die Polizei in einer Aussendung.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.04.2021 um 05:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/lkw-kracht-auf-b1-in-eugendorf-gegen-auto-pensionistin-verletzt-59346673

Kommentare

Mehr zum Thema