Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Mann stürzt am Postalmklettersteig: Schwer verletzt

Der Mann wurde mit dem Hubschrauber vom Postalmklettersteig geborgen (Symbolbild). Beran/ÖAMTC
Der Mann wurde mit dem Hubschrauber vom Postalmklettersteig geborgen (Symbolbild).

Ein 31-Jähriger verletzte sich bei einem Sturz am Postalmklettersteig bei Strobl (Flachgau) am Donnerstag schwer. Er rutschte an einer senkrechten Wandstelle ab und stürzte in die Sicherung. Durch den Sturz erlitt er schwere Verletzungen am Oberschenkel und musste ins Krankenhaus nach Salzburg geflogen werden.

Der Mann war gemeinsam mit zwei weiteren Männern unterwegs, als er stürzte. Durch die Pendelbewegung nach dem Sturz verletzte er sich an einem der Stahlstifte des Klettersteigs, berichtet die Polizei Salzburg.

Hubschrauber birgt Verletzten von Klettersteig

Die Verletzung am Oberschenkel war so schwer, dass er mit dem Notarzthubschrauber geborgen und ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg geflogen werden musste.

Aufgerufen am 18.12.2018 um 08:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/mann-stuerzt-am-postalmklettersteig-schwer-verletzt-60238096

Kommentare

Mehr zum Thema