Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Mann von Zug überrollt: Polizei bittet um Hilfe

Auf der Westbahnstrecke im Gemeindegebiet von Seekirchen wurde am 20. März 2012 eine bislang unbekannte männliche Person von einer Zuggarnitur überrollt und getötet. Die Polizei bittet um Hinweise zur Klärung der Identität.

Sämtliche Ermittlungen zur Klärung der Identität des Opfers sind bislang ergebnislos verlaufen. Beschreibung: Mann, ca. 30 – 50 Jahre alt, ca. 170 cm groß, mollig, ca. 80 kg schwer,  kurzes dunkles grau meliertes Haar, markanter, dicht gewachsener, gepflegt zugeschnittener Oberlippenbart. Bekleidung: •    Grüne Fleecejacke mit braunem pelzartigem Innenfutter, Marke „LE CHAMEAU“ •    Schwarzes Langarmhemd, Schnürlsamt, Größe XL, Marke „KANDAR“ •    Blaue Jeanshose, Größe 34/32, Marke „BIAGGINI“ •    Braune Halbschuhe zum Schnüren, Größe 41, Marke „GI ANOS“ Hinweise, welche zur Klärung der Identität des Toten beitragen werden beim Journaldienst des Landeskriminalamtes Salzburg unter der Rufnummer: 059133 50 3333, sowie jeder anderen Sicherheitsdienststelle entgegengenommen.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 04:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/mann-von-zug-ueberrollt-polizei-bittet-um-hilfe-59328508

Kommentare

Mehr zum Thema