Jetzt Live
Startseite Flachgau
Bereits 14 Fälle

Erste Masern-Erkrankung im Flachgau

Masern Salzburg Impfen Land Salzburg
Das Land Salzburg bietet kostenlose Impf- und Informationstage an.

Mittwochfrüh wurde nun auch im Flachgau ein erster Masernfall bestätigt. Damit erhöht sich die Anzahl der Erkrankungen im Bundesland Salzburg auf 14.

Laut Landessanitätsdirektion hatte der Erkrankte aus dem Flachgau keinen Kontakt mit ungeschützten Personen in Salzburg. Zwölf der bisherigen Masern-Fälle in Salzburg wurden aus dem Pinzgau gemeldet, eine Erkrankung gab es noch im Tennengau.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.07.2019 um 12:31 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/masern-erste-erkrankung-nun-auch-im-flachgau-66412753

Kommentare

Mehr zum Thema