Jetzt Live
Startseite Flachgau
Ja vom Bundesrat

Mautbefreiung für A1 in Salzburg fix

Ab 15. Dezember

Autobahn, A1, Auffahrt, Westautobahn, Salzburg, Messe, APA/BARBARA GINDL
Die Westautobahn in Salzburg wird teilweise mautfrei. (SYMBOLBILD)

Die Mautausnahmen auf einigen österreichischen Autobahnteilstücken haben am Donnerstag den Bundesrat passiert und damit die letzte gesetzgeberische Hürde genommen. Dazu gehört auch ein Teil der Westautobahn (A1) in Salzburg. Das Gesetz tritt per 15. Dezember in Kraft.

Mit der Maßnahme sollen Umgehungsverkehre von Mautstrecken und die damit einhergehende Lärmbelästigung und Luftverschmutzung reduziert werden.

Westautobahn teils mautfrei

Von der Vignettenpflicht befreit werden Abschnitte der Inntalautobahn A12 (Kufstein Süd), der Westautobahn A1 (Salzburg Nord), der Rheintal/Walgau-Autobahn A14 (Anschlussstelle Hohenems), der Linzer Autobahn A26 und der Mühlkreisautobahn A7 (noch zu bauende Bypassbrücke zwischen Ausfahrt Hafenstraße und Urfahr). Bis Februar 2021 sollen die Auswirkungen evaluiert werden.

Im Nationalrat war der Beschluss am 13. November erfolgt. In der Länderkammer des Parlaments wurde er am Donnerstag bestätigt, wieder gegen die Stimmen der SPÖ.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 11:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/mautbefreiung-fuer-a1-in-salzburg-ab-15-dezember-fix-80250058

Kommentare

Mehr zum Thema