Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Mehrere Diebstähle und Einbrüche in Salzburg

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise (Symbolbild). Bilderbox
Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise (Symbolbild).

Zu Einbrüchen und Diebstählen kam es am Dienstag in der Stadt Salzburg. In einem Tiernahrungsgeschäft in Eugendorf (Flachgau) konnte eine Verkäuferin zudem einen Geldwechselbetrug verhindern.

In der Stadt Salzburg wurde am Dienstag in zwei Gaststätten eingebrochen. In einem Dartlokal brachen die Täter mehrere Automaten auf und stahlen daraus Bargeld. In einem Restaurant blieb es beim Einbruchsversuch, berichtet die Polizei am Dienstag.

Ladendiebin in Salzburger Innenstadt

Am späten Dienstagnachmittag wurde eine Ladendiebin in einem Geschäft in der Salzburger Innenstadt auf frischer Tat betreten. Im Zuge der Ermittlungen konnten die Polizei der Tatverdächtigen weitere Diebstähle von Schmuck, Bekleidung und Haushaltsgeräten nachweisen.

Geldwechselbetrug in Eugendorf

Eine aufmerksame Verkäuferin eines Tiernahrungsgeschäftes in Eugendorf (Flachgau) vereitelte am Dienstag gegen 16 Uhr einen Geldwechselbetrug. Zwei derzeit noch unbekannte Personen wollten eine gewechselte 50 Euro-Banknote wieder zurücktauschen und auch das bereits erhaltene Wechselgeld einbehalten. Die Verkäuferin versperrte allerdings geistesgegenwärtig die Banknote sofort in der Kassenlade und die Täter flüchteten aus dem Geschäft.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 11:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/mehrere-diebstaehle-und-einbrueche-in-salzburg-53709364

Kommentare

Mehr zum Thema