Jetzt Live
Startseite Flachgau
Kurios

Pkw in weit abgelegenem Graben in Michaelbeuern

Lenker leicht verletzt

Zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Michaelbeuern (Flachgau) in der Nacht auf Sonntag alarmiert. Ein Pkw lag in einem weit abseits der Straße gelegenen Graben.

Dorfbeuern

Wie die Feuerwehr Michaelbeuern auf ihrer Homepage berichtet, wurden die Freiwilligen kurz vor 4 Uhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag alarmiert. Ein Pkw war in einen weit abseits der Straße gelegenen Graben gelenkt worden. Dort blieb das Fahrzeug auf der Seite liegen.

Der Lenker erlitt leichte Verletzungen und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Völlig ungeklärt ist noch die Frage, wie er mit dem Pkw überhaupt dort hin kam. Die Polizei ermittelt. Die Feuerwehr zog den Pkw aus dem Graben und säuberte die Unfallstelle.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 05:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/michaelbeuern-pkw-in-weit-abgelegenem-graben-entdeckt-90077611

Kommentare

Mehr zum Thema