Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Motorradlenker prallt auf B1 bei Neumarkt in Pkw: Zwei Schwerverletzte

Auf der B1 bei Neumarkt am Wallersee wollte Samstagnachmittag ein Pkw-Lenker links abbiegen. Ein nachkommender Motorradlenker übersah dies, und prallte seitlich in den Pkw. Der Motorradlenker und seine Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Der 45-jährige Motorradlenker und seine Ehefrau, welche Beifahrerin war, wurden samt Motorrad über das Auto geschleudert. Sie kamen auf der Fahrbahn zum Stillstand. Nachkommende Lenker und Zeugen leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten die Einsatzkräfte.

Motorradlenker und Beifahrerin schwer verletzt

Der 45-Jährige und seine Ehefrau wurden im Bereich des Knies schwer verletzt. Der Lenker wurde vom Rettungshubschrauber Christophorus 6 ins Unfallkrankenhaus geflogen, seine Frau mit dem Roten Kreuz ins Landeskrankenhaus Salzburg transportiert. Die Unfallstelle wurde von der freiwilligen Feuerwehr gereinigt. Die Pkw- Lenkerin, eine 31-jährige Flachgauerin, blieb unverletzt.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.06.2019 um 02:24 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/motorradlenker-prallt-auf-b1-bei-neumarkt-in-pkw-zwei-schwerverletzte-59323201

Kommentare

Mehr zum Thema