Jetzt Live
Startseite Flachgau
Polit-Prominenz vor Ort

Neue Lokomotiven für die Schafbergbahn

Die besten Bilder der feierlichen Taufe

Zwei neue dieselelektrische Lokomotiven der Schafbergbahn wurden heute im Beisein der beiden Landeshauptleute von Oberösterreich und Salzburg, Thomas Stelzer und Wilfried Haslauer (beide ÖVP) und dem Vorstandssprecher der Salzburg AG, Leonhard Schitter, getauft.

Sankt Gilgen

Der Fuhrpark der Schafbergbahn besteht aus fünf nostalgischen Zahnrad-Dampflokomotiven, vier ölbefeuerten Dampflokomotiven, einem Dieseltriebwagen und – mit Inbetriebnahme der beiden neuen Lokomotiven – aus vier modernen dieselelektrischen Lokomotiven.

Mit 15 km/h auf den Schafberg

Diese modernen Lokomotiven erreichen bei einer Länge von fast acht Metern und einer Leermasse von rund 18 Tonnen eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 15 km/h. Seit 1893 führt die steilste Zahnradbahn Österreichs von St. Wolfgang auf den Schafberg. 35 Minuten dauert die 5,85 Kilometer lange Fahrt, bei der 1.190 Höhenmeter überwunden werden.

Die Taufe der neuen Lokomotiven fand im Rahmen der Übergabe der LH-Konferenz zwischen Salzburg und OÖ statt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 07.08.2020 um 10:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/neue-lokomotiven-fuer-die-schafbergbahn-89712280

Kommentare

Mehr zum Thema