Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Neumarkt: Auto bei Tankstelle in Brand

Glimpflich hat am Sonntag ein Brand eines Autos bei einer Tankstelle in Neumarkt (Flachgau) geendet. Während der Wagen um 14 Uhr aufgetankt wurde, schlug starker Rauch aus der Motorhaube.

Der 29-jährige Lenker aus Hallwang reagierte schnell: Er holte sofort seine drei Kinder aus dem Auto und schob das Fahrzeug von der Zapfsäule der Tankstelle weg. Die Feuerwehr löschte den Brand, verletzt wurde laut Polizei niemand. Der Tankwart der OMV-Tankstelle schaltete die Zapfanlage ab und alarmierte die Feuerwehr. 30 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt konnten den Brand rasch löschen. "Der Motorraum des Pkw ist völlig ausgebrannt", schilderte Polizeisprecherin Irene Stauffer. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 09:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/neumarkt-auto-bei-tankstelle-in-brand-59351635

Kommentare

Mehr zum Thema