Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Neumarkt: Elfjähriger gerät mit Longboard unter Pkw

Mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 6" musste am Montagnachmittag ein Elfjähriger nach einem Verkehrsunfall in Neumarkt am Wallersee (Flachgau) in das Landeskrankenhaus Salzburg geflogen werden.

Der Bub war gegen 13.30 Uhr in der Statzenbachgasse in Neumarkt am Wallersee im Bereich einer Kreuzung mit seinem Longboard unter den Pkw eines 53-jährigen Einheimischen geraten. Dieser blieb unverzüglich stehen, konnte aber zunächst nicht helfen, weil das Kind unter dem Wagen eingeklemmt war.

Landwirt eilt in Neumarkt zu Hilfe

Ein Bauer, der gerade in der Nähe auf dem Dach arbeitete, hörte lautes Schreien und eilte daraufhin mit seinem Hoflader zum Unfallort. Dort hob er das Auto an, sodass der Bub geborgen werden konnte. Rot-Kreuz-Helfer leisteten Erste Hilfe. Anschließend wurde der Elfjährige mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus nach Salzburg geflogen, teilte die Polizei mit. Über das Ausmaß der Verletzungen war vorerst nichts bekannt. Ein Alkotest beim Pkw-Lenker verlief negativ. Die Feuerwehr Neumarkt am Wallersee war mit 15 Mann im Einsatz.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 04:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/neumarkt-elfjaehriger-geraet-mit-longboard-unter-pkw-53617597

Kommentare

Mehr zum Thema