Jetzt Live
Startseite Flachgau
Neuzugang

Fünf Hundewelpen auf Gut Aiderbichl

Hobby-Züchterin gibt Tiere ab

Foto 3 - Hundewelpen.JPG Gut Aiderbichl
Die fünf Welpen füheln sich auf Gut Aiderbichl pudelwohl.

Eine überforderte Hobby-Züchterin wandte sich an Gut Aiderbichl: Weil sie kein Zuhause für fünf Hundewelpen fand, tollen die Tiere nun in Henndorf herum.

Vor einigen Monaten erblickten sechs Hundewelpen das Licht der Welt. Von Hundefreunden hatte die Dame bereits Zusagen, die Tiere zu übernehmen. Dann kam es aber anders und der Frau wurde tatsächlich nur ein Welpe abgenommen.

Foto 1 - Hundewelpen.jpg Gut Aiderbichl
Geschäftsführer Dieter Ehrengruber erklärte sich bereit, die Welpen aufzunehmen.

Hundewelpen in Wohnung

Mit den fünf verbliebenen Tieren war die Dame völlig überfordert, sie wollte alle Tiere abgeben. Nachdem die Hunde in einer Wohnung gehalten wurden, kam es aufgrund des Lärmes auch noch zu Streitigkeiten mit den Nachbarn.

Neuzugang auf Gut Aiderbichl in Henndorf

In ihrer Not wandte sich die Dame an Gut Aiderbichl: Geschäftsführer Dieter Ehrengruber erklärte sich sofort bereit, die Welpen aufzunehmen. Die Tierretter haben die Welpen sofort abgeholt und anschließend gechipt, geimpft und grunduntersucht. Die lebhaften Welpen fühlen sich im Tierparadies in Henndorf bereits pudelwohl.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 13.05.2021 um 10:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/neuzugang-fuenf-hundewelpen-auf-gut-aiderbichl-88514995

Kommentare

Mehr zum Thema