Jetzt Live
Startseite Flachgau
Kurz nach Mitternacht

Folgenschwerer Alko-Crash bei Nußdorf

Auto auf B156 war voll besetzt

Alko-Crash in Weitwörth bei Nußdorf Freiwillige Feuerwehr Nußdorf am Haunsberg
Der Alko-Crash bei Nußdorf forderte eine verletzte Frau.

Bei einem Unfall mit einem voll besetzten Auto auf der Lamprechtshausener Bundesstraße (B156) bei Nußdorf (Flachgau) wurde letzte Nacht eine Frau verletzt. Wie die Polizei berichtet, verlor der alkoholisierte Pkw-Lenker die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte damit gegen die Böschung.

Nußdorf am Haunsberg

Demnach verlor der 25 Jahre alte Autofahrer kurz nach Mitternacht an einer Kreuzung in Weitwörth die Kontrolle über das Fahrzeug. Anschließend krachte der Pkw an die Böschung der Straße.  

Crash in Nußdorf: Verletzte und Anzeige

Im Fahrzeug befanden sich vier weitere Mitfahrer, eine Frau wurde mit Verletzungen in das Salzburger Unfallkrankenhaus (UKH) gebracht. Beim Lenker wurden bei einem Alko-Test über 1,2 Promille festgestellt. Der Führerschein wurde dem Salzburger an Ort und Stelle abgenommen. Es wird Anzeige erstattet, so die Polizei. 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 01:51 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/nussdorf-alko-crash-auf-b156-fordert-verletzte-88747129

Kommentare

Mehr zum Thema