Jetzt Live
Startseite Flachgau
Biker schwer verletzt

Motorrad-Crash bei Nußdorf

Hubschrauber, Rettung, Heli, ÖAMTC, SB Neumayr/Symbolbild
Ein Helikopter brachte den schwerverletzten Biker ins Spital. (SYMBOLBILD)

Eine schwerverletzte Person forderte ein Verkehrsunfall mit einem Motorrad am frühen Abend auf der Haunsberg Landesstraße (L239) bei Nußdorf (Flachgau). Der 20-jährige Deutsche wurde mit einem Rettungshubschrauber in das Salzburger Landeskrankenhaus geflogen.

Nußdorf am Haunsberg

Der Unfall ereignete sich ersten Informationen zufolge auf der L239 zwischen Nußdorf und Kaiserbuche.

Bei einer starken Linkskurve verlor der Deutsche laut Polizeibericht die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Er schlitterte ca. 50 Meter über die Wiese, prallte gegen einen Baum und blieb anschließend in einem Graben liegen. Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus geflogen.

 

Aufgerufen am 22.05.2019 um 07:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/nussdorf-folgenschwerer-motorrad-crash-auf-l239-69005737

Kommentare

Mehr zum Thema