Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Fußgänger auf Schutzweg angefahren

Verletzter bei Unfall in Oberndorf

Zebrastreifen, Schutzweg, SB Bilderbox
Gekracht hat es auf einem Schutzweg in Oberndorf. (SYMBOLBILD)

Auf einem Schutzweg in Oberndorf (Flachgau) von einem Auto angefahren wurde am Mittwochabend ein 32-jähriger Mann. Der Einheimische erlitt bei dem Zusammenstoß Verletzungen, teilte die Polizei mit.

Oberndorf bei Salzburg

Demnach ereignete sich der Crash auf der Kreuzung zwischen der Nußdorfer Straße (L259) und Salzburger Straße (L205) in Oberndorf.

Crash auf Schutzweg fordert Verletzten

Die Ursache für den Zusammenprall zwischen dem Fußgänger und Auto war zunächst noch unklar. Der 32-Jährige wurde dabei an der Hüfte verletzt und kam mit der Rettung in das Oberndorfer Krankenhaus. Der Autolenker (19) blieb unversehrt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 05:45 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/oberndorf-fussgaenger-auf-schutzweg-angefahren-82744972

Kommentare

Mehr zum Thema