Jetzt Live
Startseite Flachgau
Versehentlich eingesperrt

Oberndorfer Floriani befreien Hund aus Auto

Happy End für Vierbeiner und Besitzerin

Hund Oberndorf FF Oberndorf
Die Feuerwehr hat in Oberndorf einen Hund aus einem Auto befreit. 

Bange Minuten musste eine Hundebesitzerin am Freitag in Oberndorf bei Salzburg durchstehen. Ihr Vierbeiner war versehentlich im Auto eingesperrt. Schließlich sorgte die Feuerwehr für ein Happy End.

Oberndorf bei Salzburg

Ein Hund ist versehentlich am Freitag in Oberndorf in ein Auto mit verschlossenen Fenstern eingesperrt worden. Nur eine Tür war zu einem kleinen Teil offen, schildert die FF Oberndorf auf ihrer Homepage.

Oberndorfer Feuerwehr spreizt Autotür auf

Die Einsatzkräfte konnten helfen: Mit Keilen haben sie die Tür ein wenig aufgespreizt und mit einem Draht den Schlüssel aus dem Auto gefischt.

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Stadt Oberndorf am Freitag, 2. September 2022

Schon war das Auto wieder aufgesperrt und der Hund konnte seiner glücklichen Besitzerin übergeben werden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 29.09.2022 um 01:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/oberndorf-hund-aus-verschlossenem-auto-gerettet-126512017

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema