Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Ölfilm in Köllererbach: Feuerwehreinsatz in Dorfbeuern

Mehrere Ölsperren wurden durch die Feuerwehr errichtet. Feuerwehr Michaelbeuern
Mehrere Ölsperren wurden durch die Feuerwehr errichtet.

Wegen eines Ölfilms musste die Feuerwehr Samstagnachmittag in Dorfbeuern (Flachgau) ausrücken. Zehn bis 20 Liter Öl traten in den Köllererbach aus.

Ein Einheimischer saugte mit einem Schlauch Heizöl aus einem Öltank ab und füllte damit einen Kunststoffkanister. Dabei traten ca. zehn bis 20 Liter Öl aus und gelangten über einen Sickerschacht in den Köllererbach, berichtet die Polizei am Samstag.

Dorfbeuern: Feuerwehr errichtet Ölsperren

Mehrere Ölsperren wurden durch die Feuerwehr errichtet. Aufgrund der hohen Ölmenge wurden die umliegenden Bäche sowie die Oichten ebenfalls kontrolliert. Zudem wurde der Ortsfeuerwehrkommandant der Feuerwehr Nußdorf in Kenntnis gesetzt, um auch die Oichten in der Gemeinde Nußdorf (Flachgau) auf Verunreinigungen zu kontrollieren. Der Einsatz dauerte bis 20.45 Uhr.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 08:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/oelfilm-in-koellererbach-feuerwehreinsatz-in-dorfbeuern-55210540

Kommentare

Mehr zum Thema