Jetzt Live
Startseite Flachgau
Kilometerlange Verunreinigung

Lkw zieht Ölspur von Koppl bis St. Wolfgang

Feuerwehren reinigen zahlreiche Straßen

Eine kilometerlange Ölspur überzog Donnerstagvormittag die Wolfgangsee Bundesstraße (B154) von Koppl bis St. Wolfgang.

Koppl, Hof bei Salzburg, Fuschl am See, Strobl

Ein 34-jähriger Lkw-Lenker bemerkte gestern Vormittag in Fuschl, dass sein Fahrzeug Flüssigkeit verlor. Dennoch setzte er seine Fahrt durch den Salzburger Flachgau fort und zog eine kilometerlange Ölspur über die Wolfgangsee Bundesstraße, berichtet die Polizei.

Ölspur zieht sich durch den Flachgau

Der Lkw verteilte das Öl von Koppl über Hof, Fuschl und Strobl bis nach St. Wolfgang, wo er schließlich von der Polizei gestoppt wurde.

????Zweiter Einsatz dieser Woche????

Gepostet von Feuerwehr Fuschl am See am Donnerstag, 24. November 2022

Die Bundesstraßen 154 und 158, die Landesstraße 116 sowie zahlreiche Gemeindestraßen mussten von insgesamt 26 Einsatzkräften der Feuerwehren Hof, Fuschl, St. Gilgen und St. Wolfgang gereinigt werden. Der Lkw-Lenker wird angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.11.2022 um 09:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/oelspur-ueberzieht-strassen-im-flachgau-130307020

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema