Jetzt Live
Startseite Flachgau
Wilde Verfolgungsjagd

Alkolenker beschädigt Polizeiauto und flieht

Pensionist in Neumarkt gestoppt

SB, Polizei SALZBURG24/Wurzer
Ein Polizeiauto wurde touchiert. (SYMBOLBILD)

Eine wilde Verfolgungsjagd hat sich ein 65-Jähriger am Montagnachmittag mit der Polizei in Neumarkt (Flachgau) geliefert. Der Mann touchierte ein Polizeiauto leicht und trat daraufhin die Flucht an. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,34 Promille beim Pensionisten, berichtet die Polizei.

Neumarkt am Wallersee

Zunächst hatte die Polizei mit Blaulicht und Folgetonhorn die Verfolgung aufgenommen, der Pensionist ignorierte zunächst die Anhalteversuche der Beamten, schlussendlich konnte er aber gestoppt werden.

Führerschein von Pensionisten kassiert

Dem Mann wurde der Führerschein vorläufig abgenommen, die Weiterfahrt wurde untersagt. Er wird wegen mehrere Übertretungen angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 23.04.2021 um 04:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/pensionist-beschaedigt-polizeiauto-in-neumarkt-und-flieht-90747640

Kommentare

Mehr zum Thema