Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Pensionist in Seeham angefahren: Tot

Der Pkw-Lenker übersah den Pensionisten und stieß in zu Boden. Aktivnews
Der Pkw-Lenker übersah den Pensionisten und stieß in zu Boden.

In Seeham (Flachgau) übersah ein Autofahrer Mittwochabend einen 67-jährigen Einheimischen in der Dunkelheit und bei starkem Regen auf dem Zebrastreifen. Der Pensionist wurde lebensgefährlich verletzt und verstarb noch in der Nacht im Krankenhaus.

Sein Wagen stieß den Pensionisten um. Der Mann erlitt schwere Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen. Der Pensionist überstand die Nacht nicht und ist um 2:05 Uhr, im Unfallkrankenhaus Salzburg seinen schweren Verletzungen erlegen, meldete die Polizei am Donnerstagmorgen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.09.2019 um 04:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/pensionist-in-seeham-angefahren-tot-41792773

Kommentare

Mehr zum Thema