Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Pkw-Überschlag auf der A1 bei Wals: Zwei Verletzte

Ein Verkehrsunfall forderte Dienstagvormittag auf der A1 bei der Ausfahrt Flughafen (Flachgau) zwei Verletzte. Der Pkw eines 21-jährigen Salzburgers hat sich überschlagen.

Gegen 8.15 Uhr fuhr der Salzburger in Richtung München. Bei der Ausfahrt Flughafen wollte der Lenker auf den Verzögerungsstreifen wechseln. Durch das Hupen eines anderen Verkehrsteilnehmers dürfte der Lenker erschrocken sein. Er verlor die Herrschaft über sein Fahrzeug und fuhr gegen eine Böschung.

Zwei Verletzte auf der A1

Der Pkw überschlug sich und kam am Verzögerungsstreifen zum Stillstand. Zeugen, die den Unfall beobachtet hatten, verständigten die Rettung. Für die Dauer der Landung des Rettungshubschraubers war die A1 total gesperrt. Der 21-jährige und seine 23-jährige Ehefrau wurden leicht verletzt und mit dem Roten Kreuz in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Aufgerufen am 25.04.2019 um 04:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/pkw-ueberschlag-auf-der-a1-bei-wals-zwei-verletzte-42583702

Kommentare

Mehr zum Thema