Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Plainfeld: Auto stürzt in Bachbett

50 Florianijünger halfen bei der Bergung des Fahrzeuges. SALZBURG24/User
50 Florianijünger halfen bei der Bergung des Fahrzeuges.

In einem Bachbett landete am Samstag kurz vor Mitternacht ein 24-Jähriger mit seinem Auto. Der junge Mann war auf der Plainfelder Landesstraße in Richtung Thalgau (Flachgau) unterwegs und kam von der Fahrbahn ab.

Mit 50 Mann rückten in der Nacht auf Sonntag die Freiwilligen Feuerwehren Plainfeld und Thalgau aus. Ein 24-jähriger Mann kam aus unbekannter Ursache mit seinem Pkw von der Straße ab, der Wagen stürzte in ein Bachbett, wie die Polizei in einer Aussendung berichtete

Auto kommt von Plainfelder Landesstraße ab

Der Mann wurde vom Notarzt erstversorgt und anschließend von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. An dem Wagen entstand ein Totalschaden.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 09:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/plainfeld-auto-stuerzt-in-bachbett-55474711

Kommentare

Mehr zum Thema