Jetzt Live
Startseite Flachgau
Mehrere Anzeigen

Polizei stoppt notorischen "Schwarzfahrer"

24-Jähriger ohne Schein in Großgmain erwischt

symb_polizeiauto symb_polizei symb_einsatz symb_polizeieinsatz SALZBURG24/Wurzer
(SYMBOLBILD)

Bei einer Verkehrskontrolle auf der L114 in Großgmain (Flachgau) wurde am späten Samstagabend ein notorischer Schwarzfahrer von der Polizei gestoppt. Die Anzeigenflut geht weiter.

Großgmain

Wie die Polizei in einer Aussendung berichtet, wurde am späten Samstagabend ein 24-jähriger Salzburger mit seinem Pkw auf der L114 im Gemeindegebiet von Großgmain einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Lenker keine gültige Lenkberechtigung hatte deshalb bereits mehrfach Anzeige gegen ihn erstattet wurde.

Der unbelehrbare "Schwarzfahrer" wurde der zuständigen Behörde neuerlich angezeigt und die Weiterfahrt untersagt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.06.2021 um 04:35 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/polizei-stoppt-notorischen-schwarzfahrer-100370521

Kommentare

Mehr zum Thema