Jetzt Live
Startseite Flachgau
Anzeige

Polizei zieht Raser aus Verkehr

Kontrollen im Flachgau

Polizei, Kontrolle, Verkehr, Polizeikontrolle, SB APA/BARBARA GINDL
Die Polizei führte Donnerstagabend im Flachgau Verkehrskontrollen durch. (SYMBOLBILD)

Die Polizei führte Donnerstagabend Verkehrskontrollen im Flachgau durch. Einen Pkw-Lenker, der zu schnell unterwegs war und ein Mopedlenker gingen den Beamten ins Netz.

Neumarkt am Wallersee

Auf der Seekirchner Landesstraße hat die Polizei bei einem 60-jährigen Flachgauer eine Geschwindigkeit von 106 km/h in der 80 km/h-Beschränkung gemessen. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass er mit 0,54 Promille alkoholisiert war und Führerscheinauflagen nicht eingehalten hatte. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und er wird angezeigt.

Mopedlenker in Neumarkt angehalten

In Neumarkt wurde ein 16-jähriger Flachgauer Mopedlenker angehalten. Die Überprüfung auf dem Prüfstand ergab eine Geschwindigkeit von 80 km/h. Dem Lenker wurde die Weiterfahrt untersagt und Kennzeichen und Zulassungsschein abgenommen. Er wird angezeigt und muss bei der KFZ-Prüfstelle des Land Salzburgs das Moped vorführen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 03:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/polizei-zieht-raser-im-flachgau-aus-verkehr-103145539

Kommentare

Mehr zum Thema