Jetzt Live
Startseite Flachgau
Erheblicher Schaden

Radlader von Schottergrube gestohlen

Täter bleiben mit Fahrzeug hängen

Radlader Pixabay
Die unbekannten Täter nahmen den Radlader, der in einer Schottergrube stand, einfach in Betrieb. Der Schlüssel war versteckt. (SYMBOLBILD)

Einen Radlader haben unbekannte Täter in der Nacht auf Samstag im Flachgau unbefugt in Betrieb genommen. Als sie auf unwegsamen Gelände mit dem Fahrzeug hängenblieben, ergriffen sie die Flucht.

Das Fahrzeug war in einer Schottergrube im Flachgau abgestellt und der Schlüssel versteckt gewesen. Bei der Fahrt wurden gelagertes Baumaterial sowie das Dach eines Unterstandes beschädigt, berichtet die Polizei.

Als der Radlader im unwegsamen Gelände hängen blieb, flüchteten die Täter. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt. Ermittlungen laufen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.10.2021 um 12:12 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/radlader-von-schottergrube-gestohlen-99442429

Kommentare

Mehr zum Thema