Jetzt Live
Startseite Flachgau
Weihnachts-Aktion

Meisterkicker helfen bedürftigen Kindern

Kleine Pakete mit großer Bedeutung

Fußball-Meister Red Bull Salzburg beteiligt sich an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton", der Kampagne für bedürftige Kinder in Osteuropa. Erstmals wird die Geschenkaktion "Weihnachten im Schuhkarton" beim Champions League-Spiel präsentiert. Im Vorprogramm der Partie FC Salzburg gegen Napoli (LIVETICKER ab 20.50 Uhr) wird die Aktion am Mittwoch vorgestellt.

So sollen die Klubanhänger mit einem Video, das Spieler und Mitarbeiter des Vereins bei einer Packparty zeigt, zum Mitpacken animiert werden.

Gemeinsam Freude schenken ❤️ – unsere Mannschaft macht es wieder vor! ???? Macht auch mit und gebt euren Schuhkarton bis 15. November im Bullshop ab! ????

Gepostet von FC Red Bull Salzburg am Samstag, 19. Oktober 2019

Weihnachtsaktion erreicht über zehn Millionen Kinder

Zudem wird ein Vertreter der Trägerorganisation Samaritan's Purse die Geschenkaktion auf dem Spielfeld vorstellen. Bereits zum dritten Mal beteiligt sich der österreichische Serienmeister an der weltweiten Geschenkaktion. Neben verschiedenen Werbeaktionen fungiert die Geschäftsstelle des Vereins auch als Abgabestelle. Bis zum 15. November können Päckchen und Barspenden im Bullshop in der Oberst-Lepperdinger-Str. 19 in Salzburg abgegeben werden.

Im vergangenen Jahr wurden weltweit über zehn Millionen Kinder in über 100 Ländern durch die Aktion erreicht. Die Schuhkartons aus dem deutschsprachigen Raum gehen in diesem Jahr nach Bulgarien, Georgien, Lettland, Litauen, Montenegro, Nordmazedonien, Polen, Rumänien, Slowakei und die Ukraine.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 12.11.2019 um 09:55 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/red-bull-salzburg-setzt-sich-fuer-beduerftige-kinder-ein-78031975

Kommentare

Mehr zum Thema