Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Red Bull Salzburg vs. Ajax Amsterdam: 200 Hooligans erwartet

Die Salzburger Polizei ist in Alarmbereitschaft: Schon am Mittwoch reisen viele niederländische Fans, darunter auch gewaltbereite Ajax-Anhänger, nach Salzburg.

Noch dazu sind in den Niederlanden gerade Ferien und viele nutzen das für einen Kurzurlaub nach Salzburg inklusive dem Besuch des Fußball-Schlagers FC Red Bull Salzburg gegen Ajax Amsterdam (Rückspiel, ab 19 Uhr in der Red Bull Arena). „Von den im Stadion rund 30.000 erwarteten Fans, sind circa 2.000 Fans aus Holland, davon können bis zu 200 als gewalttätig eingestuft werden", so Polizeisprecherin Eva Wenzl auf Anfrage von SALZBURG24.

Polizei erwartet „keine große Schlacht"

Die Salzburger Polizei arbeitet schon seit Wochen eng mit szenekundigen Beamten aus den Niederlanden zusammen – ein Datenaustausch über mögliche „Gefahrenquellen" wurde bereits getätigt. „Die Zahl an Beamten wird mehr aufgestockt als bei einem anderen Spiel, aber eine große Schlacht rund ums Stadion oder in der Innenstadt erwarten wir derzeit nicht", so Wenzl weiter. Mit großen Ausschreitungen rechnet die Polizei also nicht, sie sind aber – auch aufgrund der Internationalität des Spiels – auf alle Eventualitäten vorbereitet. Wie viele Polizisten im Einsatz stehen werden, wird aus taktischen Gründen nicht genannt.

Verkehrschaos in Wals vermeiden

Auch verkehrstechnisch wird die Polizei verstärkt im Einsatz stehen: Das zu erwartende Verkehrsaufkommen wird analysiert und Maßnahmen ergriffen. Das Europa League Spiel findet in der Red Bull Arena Wals-Siezenheim statt. Das Spiel ist bereits ausverkauft - es sind keine Tickets mehr verfügbar. Die Polizei gibt Tipps für die An- und Abreise:

  • Um etwaige Staus zu vermeiden, verwenden sie öffentliche Verkehrsmittel. Diese sind mit Matchkarte sechs Stunden vor Spielbeginn sowie bis zum Betriebsschluss der Verkehrsmittel GRATIS im Bundesland Salzburg bis nach Freilassing, Deutschland, benützbar.
  • Es ist damit zu rechnen, dass die Stadion-Parkplätze spätestens zwischen 17 Uhr und 17.30 Uhr ausgelastet sind!
  • Besonders hingewiesen wird auf die Shuttlebuslinien ab 16 Uhr vom Salzburger Messezentrum (Shuttletransferzeit zum Stadion und retour in ca. 5 Min.), die Shuttlebuslinien ab 16 Uhr vom Outletcenter/Airportcenter Wals-Himmelreich (Shuttletransferzeit zum Stadion und retour in ca. 10 Min.), die verstärkten städtischen Buslinien, die verstärkte S-Bahn und die regulären Bahnlinien.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 02.03.2021 um 09:31 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/red-bull-salzburg-vs-ajax-amsterdam-200-hooligans-erwartet-44863063

Kommentare

Mehr zum Thema