Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Salzburg-Nord: Unfall sorgt für Stau

Der Unfall sorgte für Stau. (Themenbild) APA/Gindl/Archiv
Der Unfall sorgte für Stau. (Themenbild)

Ein Crash zwischen einem Lkw und einem Pkw bei der Abfahrt Salzburg-Nord brachte den Verkehr am Mittwochnachmittag auf der A1 zum Erliegen. Der Stau reichte bis kurz vor Eugendorf (Flachgau) zurück.

Ein Pkw und ein Lkw krachten am Mittwochnachmittag auf der A1 in Fahrtrichtung Salzburg bei der Abfahrt Salzburg-Nord zusammen. Der zweite und dritte Fahrstreifen wurde gesperrt, der erste Fahrstreifen blieb befahrbar. In der Folge bildete sich ein Stau, bis kurz vor Eugendorf zurückreichte. Eine Person soll verletzt worden sein.

Gegen 17.50 Uhr war die Unfallstelle wieder geräumt, der löste sich nur langsam auf. Hier geht es zu den aktuellen Verkehrsmeldungen.

Aufgerufen am 19.12.2018 um 03:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/salzburg-nord-unfall-sorgt-fuer-stau-58058425

Kommentare

Mehr zum Thema