Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Schlangenlinien gefahren: Alkolenker vor eigener Haustür ertappt

Die Polizei erwischte den Alkolenker vor seiner Haustür. (Symbolbild) APA
Die Polizei erwischte den Alkolenker vor seiner Haustür. (Symbolbild)

Ein Alkolenker mit 2,58 Promille ist Samstagabend der Salzburger Polizei ins Netz gegangen. Ein Zeuge hatte gemeldet, dass der Mann zwischen Straßwalchen und Neumarkt (Flachgau) in Schlangenlinien fahre.

Als die Exekutive eintraf, war er bereits zu Hause und versuchte gerade erfolglos, den Schlüssel ins Schloss der Wohnungstüre zu stecken. Führerscheinabnahme und Anzeige folgten, so die Polizei.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.11.2019 um 08:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/schlangenlinien-gefahren-alkolenker-vor-eigener-haustuer-ertappt-56993206

Kommentare

Mehr zum Thema