Jetzt Live
Startseite Flachgau
Mit Rettung ins UKH

Radler bei Sturz im Gesicht verletzt

Folgenschwerer Unfall in Schleedorf

Rettung Bilderbox
Der Flachgauer erlitt Gesichtsverletzungen und wurde ins UKH Salzburg eingeliefert. (SYMBOLBILD)

Verletzungen im Gesicht erlitt ein 64 Jahre alter Radfahrer bei einem Sturz am Dienstagnachmittag in Schleedorf (Flachgau). Der Mann wurde von der Rettung in das Salzburger Unfallkrankenhaus (UKH) gebracht.

Schleedorf

Laut Polizeibericht war der Flachgauer mit seinem Mountainbike und zwei Begleitern auf einer Gemeindestraße unterwegs.

Unfall mit Fahrrad in Schleedorf

Weil er zu abrupt abgebremst haben dürfte, kam der 64-Jährige auf der schneeglatten Fahrbahn zu Sturz. Der Mann trug keinen Helm. Er erlitt Gesichtsverletzungen und wurde ins UKH Salzburg eingeliefert.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.10.2021 um 02:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/schleedorf-fahrradfahrer-bei-sturz-im-gesicht-verletzt-97673932

Kommentare

Mehr zum Thema