Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Schützenkompanie Grödig stellt Wache in Pfarrkirche

Lange Tradition hat der Osterbrauch der „Uniformierten Schützenkompanie Grödig“. In der Pfarrkirche in Grödig bewachen die Jungschützen der Kompanie den Leichnam Jesu Christi. Am Karfreitag und am Karsamstag stellt die Schützenkompanie aus Grödig diese Grabwache.

Das Zeremoniell der Wachübergabe ist genau geregelt. Ein Wachkommandant begleitet die neuen Schützen zur Wachübergabe. Mit einem dreifachen Kolbenschlag des Gewehres am Boden wird die Wachablöse angekündigt. Die neuen Schützen übernehmen dann die Bewachung des Grabes für weitere 30 Minuten. In Österreichweit gibt es nur wenig Gemeinden, die dieses Brauchtum in Ehren halten.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 02:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/schuetzenkompanie-groedig-stellt-wache-in-pfarrkirche-59330038

Kommentare

Mehr zum Thema