Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Schwerer Arbeitsunfall in Schleedorf

Ein 34-jähriger Köstendorfer erlitt am Samstag gegen 15.00 Uhr im Schleedorfer Ortsteil Mölkham (Flachgau) schwerwiegende Verletzungen bei einem Arbeitsunfall, berichtete die Polizei Salzburg in einer Aussendung.

Er war gerade damit beschäftigt, Erde von einem Anhänger abzukippen, als beim Entriegeln der Bordwand  diese nach unten kippte und ihm gegen den Unterschenkel prallte. Dabei erlitt der 34-Jährige einen Schien- und Wadenbeinbruch. Er wurde nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 02:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/schwerer-arbeitsunfall-in-schleedorf-59355886

Kommentare

Mehr zum Thema