Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Schwerer Crash auf A1 bei Thalgau: 44-jährige Lenkerin tot

Zu einem tödlichen Unfall ist es vor kurzem auf der A1 Richtung Salzburg zwischen Thalgau und Eugendorf gekommen.

Am Dienstag kam auf der A1 bei Thalgau ein Auto ins Schleudern, überschlug sich mehrmals kam dann neben der Autobahn kurz vor einer Brücke auf dem Dach zum Liegen. Die Lenkerin, eine 44-Jährige aus der Stadt Salzburg, erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Die Feuerwehr Thalgau musste die Tote aus dem völlig zerstörten Auto bergen und räumte die Unfallstelle. Die A1 im Bereich der Unfallstelle wurde komplett gesperrt.

Aufgerufen am 18.12.2018 um 01:48 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/schwerer-crash-auf-a1-bei-thalgau-44-jaehrige-lenkerin-tot-59279716

Kommentare

Mehr zum Thema