Jetzt Live
Startseite Flachgau
Bergrettung im Einsatz

Schwerer Langlauf-Unfall in Thalgau

68-Jähriger bricht sich Oberschenkelhalsknochen

Langlauf APA/BARBARA GINDL
Ein Langläufer ist in Thalgau gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. (SYMBOLBILD)

Auf einer Langlaufloipe in Thalgau (Flachgau) hat sich am Montag ein Langläufer bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen.

Thalgau

Der 68-jährige Deutsche ist beim Sporteln auf der Langlaufloipe Thalgauberg zu Sturz gekommen, teilte die Polizei Montagabend mit.

Verletzter bei Langlauf-Unfall in Thalgau 

Demnach hat sich der Mann den linken Oberschenkelhalsknochen gebrochen. Die Bergrettung der Salzburg Stadt hat den Verletzten notversorgt und abtransportiert. 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 08:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/schwerer-langlauf-unfall-in-thalgau-98212576

Kommentare

Mehr zum Thema