Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Schwerer Motorradunfall auf B160 in Grödig

Salzburg24 Salzburg24
Salzburg24

Auf der Berchtesgadener Bundesstraße (B160) bei Grödig (Flachgau) ist am Donnerstagnachmittag ein 29-Jähriger mit seinem Motorrad schwer verunglückt. Der Österreicher war kurz vor dem Grenzübergang Hangendenstein mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen.

Der Biker kam nach der Kollision zu Sturz und wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen. Beim Sturz zog sich der Biker schwere Verletzungen zu, wie Rot-Kreuz-Sprecherin Marie Schulz auf Anfrage von SALZBURG24 bestätigte.

B160 zweieinhalb Stunden komplett gesperrt

Laut Polizei ist der genaue Unfallhergang noch Gegenstand von Ermittlungen. Die Straße musste nach dem Unfall für zweieinhalb Stunden komplett gesperrt werden.

(APA/S24)

Aufgerufen am 19.04.2019 um 06:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/schwerer-motorradunfall-auf-b160-in-groedig-56639929

Kommentare

Mehr zum Thema