Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Schwerer Motorradunfall in Eugendorf

Rippenbrüche und eine Gehirnerschütterung erlitt am Sonntag ein 27-jähriger Biker, als er auf der B1 in Eugendorf (Flachgau) mit seinem Motorrad zu Sturz kam.

Der 27-jährige Motorradfahrer aus Koppl kam aus bisher noch ungeklärter Ursache in einer Linkskurve zu Sturz, teilte die Polizei in einer Aussendung mit. Der Motorradlenker erlitt durch den Sturz drei Rippenbrüche und eine Gehirnerschütterung. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.04.2021 um 02:37 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/schwerer-motorradunfall-in-eugendorf-59349529

Kommentare

Mehr zum Thema