Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Schwerer Reitunfall in Elixhausen

Das Pferd blieb beim Reitunfall unverletzt. Bilderbox
Das Pferd blieb beim Reitunfall unverletzt.

Zu einem Reitunfall kam es am Dienstagnachmittag im Gemeindegebiet Elixhausen (Flachgau). Dabei stürzte eine 57-jährige Österreicherin zusammen mit ihrem Pferd.

Bei dem Sturz verletzte sich die Reiterin – über die Schwere ist bisher nichts bekannt, berichtete die Polizei Salzburg in einer Aussendung. Sie wurde vom Roten Kreuz umgehend ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Das Pferd blieb beim Unfall unverletzt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 05:24 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/schwerer-reitunfall-in-elixhausen-45039139

Kommentare

Mehr zum Thema