Jetzt Live
Startseite Flachgau
Sand- & Kieswerke

Arbeiter in Bergheim schwerst verletzt

Rotes Kreuz Salzburg Rotes Kreuz Salzburg / Stoltenberg
In Bergheim ereignete sich ein Arbeitsunfall. (SYMBOLBILD)

Bei einem Arbeitsunfall in den Salzburger Sand- und Kieswerken in Bergheim (Flachgau) dürfte am Donnerstagnachmittag eine Person schwer verletzt worden sein. Die Rettung transportierte den Schwerverletzten in das Unfallkrankenhaus (UKH) in die Landeshauptstadt.

Bergheim

Bei der Überprüfung eines Steuerungsmodules lehnte sich der Flachgauer gegen eine ungesicherte Klappleiter und stürzte etwa viereinhalb Meter in die Tiefe. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurde der Arbeiter mit dem Rettungshubschrauber "C6" ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert, berichtet die Polizei am Donnerstag.

Aufgerufen am 26.03.2019 um 12:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/schwerverletzter-bei-arbeitsunfall-in-bergheim-66876874

Kommentare

Mehr zum Thema