Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Sechsjähriger beim Spielen schwer verletzt

Ein Holzscheit traf am Mittwoch einen Sechsjährigen in Strobl (Flachgau) mit voller Wucht im Gesicht. Er wurde schwer verletzt.

Ein 15-Jähriger aus Strobl kickte Mittwochabend beim Spielen einen Holzscheit mit dem Fuß weg. Dieser traf unbeabsichtigt einen sechsjährigen Buben aus Strobl mit voller Wucht im Gesicht. Der Bub erlitt schwere Gesichtsverletzungen und wurde nach ärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallchirurgie des LKH Salzburg geflogen.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 04:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/sechsjaehriger-beim-spielen-schwer-verletzt-59340958

Kommentare

Mehr zum Thema