Jetzt Live
Startseite Flachgau
Flachgau

Seeham: Pensionist bei Arbeiten mit Motorsäge schwer verletzt

Ein Pensionist verletzte sich beim Arbeiten mit einer Motorsäge in Seeham schwer. (Symbolbild) Bilderbox
Ein Pensionist verletzte sich beim Arbeiten mit einer Motorsäge in Seeham schwer. (Symbolbild)

Ein 81-jähriger Mann verletzte sich am Donnerstagmittag in Seeham (Flachgau) schwer mit einer Motorsäge. Er war dabei Holz mit der Motorsäge zu zersägen.

Der 81-Jährige arbeitete am Donnerstagmittag an seinem Haus in Seeham, wo er Holz mit einer Motorsäge zerschnitt. Während dem Sägen schlug die Motorsäge nach oben aus und schnitt den Pensionisten laut Polizei in den linken Unterarm.

Seeham: Pensionist mit Rettungshubschrauber abgeholt

Bei dem Unfall wurde der Mann schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert werden, so die Polizei in einer Aussendung.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.09.2021 um 10:05 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/seeham-pensionist-bei-arbeiten-mit-motorsaege-schwer-verletzt-52060993

Kommentare

Mehr zum Thema