Jetzt Live
Startseite Flachgau
Seekirchen

Nach Großbrand steht Ursache fest

Enormer Sachschaden

Nach dem Großbrand in der Nacht auf Mittwoch auf einem Bauernhof in Seekirchen (Flachgau) führte das Landeskriminalamt noch am selben Tag Ermittlungen zur Brandursache durch. Hinweise auf Brandstiftung habe es laut Polizei nicht gegeben.

Seekirchen am Wallersee

Die Ermittler führten Untersuchungen im Bereich des Brandausbruchs durch. Die Detailuntersuchungen ergaben offenbar, dass das Feuer mit hoher Wahrscheinlichkeit von einem elektrischen Defekt in einer Leuchtstoffröhre ausging.

Technischer Defekt setzt Heu in Brand

Dadurch dürfte sich in unmittelbarer Nähe befindliches Heu entzündet haben, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Mittwoch. Das Feuer dürfte sich dann über eine Futterluke in den Heulagerraum des Wirtschaftstraktes ausgebreitet haben.

Seekirchen: Keine Hinweise auf Brandstiftung

Hinweise auf vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung haben sich laut Polizei bis dato nicht ergeben. Weder Menschen noch Tiere wurden bei dem Großbrand in Seekirchen nicht verletzt. Ersten Schätzungen zufolge dürfte ein Schaden in der Höhe von mehreren 100.000 Euro entstanden sein, die genaue Schadenssumme steht allerdings noch nicht fest.

>>>Großbrand Landwirtschaft<<< Am 13.11.2019 wurde gegen 2 Uhr früh die Feuerwehren Seekirchen, Eugendorf, Hallwang und...

Gepostet von Feuerwehr Seekirchen am Dienstag, 12. November 2019

120 Feuerwehrleute bei Großbrand im Einsatz

Bei dem Brand in der Nacht auf Mittwoch wurde Alarmstufe 3 ausgelöst. Rund 120 Feuerwehrleute standen im Einsatz. Das Feuer brach gegen 2 Uhr früh aus und war nach etwa einer Stunde unter Kontrolle. Die Nachlöscharbeiten forderten die Einsatzkräfte allerdings noch länger.

Weitere Erhebungen werden von den Beamten des Landeskriminalamtes Salzburg durchgeführt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 12:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/seekirchen-ursache-fuer-grossbrand-steht-fest-79184350

Kommentare

Mehr zum Thema