Jetzt Live
Startseite Flachgau
Konzert verschoben

"Seer" kommen nach Gut Aiderbichl

Seer Simone Attesani
Die "Seer" sind im August in Henndorf zu Gast.

Das Konzert der "Seer" am 9. August wird vom Salzburger Freilichtmuseum nach Gut Aiderbichl in Henndorf am Wallersee (Flachgau) verlegt. Das Open-Air Konzert beginnt um 20:30 Uhr, Einlass ist um 18 Uhr.

Henndorf am Wallersee

Die im Jahr 1996 gegründete Band, die schon mehrfach auf Gut Aiderbichl zu Gast war, steht mit ihrer Musik für die tiefe Liebe zur Natur. „Zwischen den Seern und Gut Aiderbichl besteht schon seit Jahren eine besondere Verbindung. Auch deshalb freuen wir uns sehr über das bevorstehende Konzert. Und deshalb haben wir uns schnell dazu entschlossen auszuhelfen“, erklärt Aiderbichl-Geschäftsführer Dieter Ehrengruber.

"Seer" in Gut Aiderbichl: Restkarten

Alle bereits verkauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Einige Restkarten sind noch erhalten, für "Aiderbichler" gibt es Rabatt. Die auf Gut Aiderbichl lebenden Tiere werden durch die Musikveranstaltung weder beeinträchtigt noch gestört. Aufgrund der Erfahrung aus zwei bereits auf Gut Aiderbichl ausgerichteten Open-Air Konzerten (zuletzt Revolverheld) wissen die Verantwortlichen, dass die Musik in den Stallungen nur in Zimmerlautstärke wahrgenommen wird.

Nach dem Konzertabend stehen die beiden darauffolgenden Tage ganz im Zeichen der Kinder. Im Rahmen des Kinderfestes am 10. und 11. August gibt es ein buntes Programm. Bei einer erstmalig ausgetragenen Aiderbichl-Rallye können die teilnehmenden Kinder spielerisch ihr Wissen rund um die auf Gut Aiderbichl lebenden Tiere ausbauen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 14.10.2019 um 01:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/seer-kommen-nach-gut-aiderbichl-74283151

Kommentare

Mehr zum Thema